Samstag, 22. April 2017

Dotzzz ( Berries Harvest )


Diese Beerenketten nach einer Anleitung von Barbara Hoffmann sind schon vor einiger Zeit entstanden. Viele von euch haben sie ja schon gezeigt. Ich mag die Pinch beads sehr gerne und sie als kleine " Beeren " zu fädeln bringt die schönen Farben besonders zur Geltung.






Mittwoch, 12. April 2017

Meadow

Meadow von Sabine Lippert

Lange habe ich meinen Blog vernachlässigt, aber manchmal haben andere Dinge halt Vorrang.
Dennoch habe ich mir die Zeit genommen, das ein oder andere Schmuckstück zu fertigen.
So zBsp. das tolle Armband " Meadow "  nach einer wie immer perfekten Anleitung von Sabine Lippert. Als ich es sah, war ich sofort von den kleinen Gekko beads begeistert.
Das Armband lässt sich recht schnell fädeln, ich habe es jedoch um eine Blütenreihe schmaler gemacht, da es mir sonst zu breit war.






Montag, 24. Oktober 2016

Brautschmuck

Für die Tochter meiner Freundin habe ich den Brautschmuck fertigen dürfen, was mich sehr gefreut hat. Es sollte ein Set aus Kette, Ohrringen und Armband passend zum Brautstrauß in weiß mit etwas rot werden.
Die Kette ist nach der ein wenig veränderten Anleitung Midnight Magic von Ellad 2, das Armband ist das Bobble Bangle von Deborah Roberti und die Idee für die Ohrhänger Medici Drop stammt aus dem Buch Beaded Opulence von Marcia DeCoster. ( die Fotos sind leider nicht so schön geworden)









Dienstag, 24. Mai 2016

Ivy Bracelet

Auf der Seite " craftyinspirationbylinda.blogspot.de "  habe ich dieses schöne Armband entdeckt.
Es gibt verschiedene Varianten, mit 2-hole- cabochons oder Diamonduo beads. Ich habe mich für die cabochons entschieden, da diese noch in meinem Vorrat waren.





Montag, 29. Februar 2016

Armband " Balrade "

Als ich die neue Anleitung von Ulrike - prettynett - sah, wusste ich sofort, dass ich dieses Armband für mich machen wollte. Da ich alle Perlen vorrätig hatte, konnte ich gleich loslegen. Das Grundmodell ist ruckzuck fertig, die Verzierungen brauchen etwas länger. Es liegt schön flach am Arm an und trägt sich sehr angenehm. Danke Ulrike für die schöne Anleitung!







Montag, 8. Februar 2016

Ropedance - Gestricktes Tuch -

Winterzeit heißt bei mir auch immer - Perlenpause - dafür aber Strickzeit.
Aus einem kuscheligen Garn aus Wolle, Kaschmir und Seide habe ich das Dreiecktuch  ROPEDANCE  nach einer Anleitung von Melanie Berg gestrickt. Die verschiedenen grauen Garne " Madelinetosh Pashmina" habe ich bei - Die Mercerie - in München bestellt. Der mittlere Grauton hätte etwas dunkler ausfallen können, so wären die Streifen etwas kräftiger geworden. Ich liebe dieses Tuch, es ist unglaublich weich!







Farblich passend dazu habe ich mir noch eine warme Mütze gestrickt. Eigentlich sollte dies der Halswärmer  DEZEMBERWÄRME  nach einer Anleitung von knitcat werden, doch die Farben passten so gut zum Tuch,  dass ich die Maschen in der letzten Reihe einfach zusammengefasst habe und schon war die perfekte Mütze fertig!


Freitag, 5. Februar 2016

Kette La O La

Hallo liebe Leser,
es ist zwar schon ein wenig spät, aber dennoch wünsche ich allen, die hin und wieder hier zu Besuch sind, ein gutes neues Jahr! Ich habe Euch länger nichts gezeigt, aber ich war nicht untätig und darum gibt´s heute gleich mehrere Teile zu sehen. Im Perlenstand gab es wieder einige schöne Ketten zum Nacharbeiten, die Kette La O La aus Rose Petals, O- Beads und 11/0 Rocailles und eine türkische Häkelkette aus Pinch beads und 11/0 Rocailles.

La O La






 türkische Häkelkette