Donnerstag, 13. Juli 2017

It´s a Spin

Sabine Lippert hat mal wieder eine tolle Anleitung für eine Kette in ihrem Repertoire.       It´s a Spin  hat mir sofort gefallen. Es werden zuerst  kleine Rondelle gefädelt, die dann nach und nach in die Kette eingearbeitet werden. Es hat schon ein Weilchen gedauert, bis ich die Farben so zusammengestellt hatte, dass es mir gefiel. Leider waren die beigen Toho Rocailles ( Nr. PF0558F)  sehr ungleichmässig. Durch die unterschiedlichen Materialien und das Spiel mit den Farben macht das Fädeln richtig Spaß. Besonders gut gefällt mir die Art, wie der  Magnetverschluß eingearbeitet wird.





Kommentare:

  1. Hallo Dorothée,
    das zusammenstellen der richtigen Farben ist für mich auch immer eine große Herausforderung. Du hast es super gemeistert und ganz tolle Farben kombiniert, so dass ein harmonisches Gesamtbild entsteht. Die Kette sieht klasse aus und der Verschluss fügt sich toll ein.
    Viele liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Dorothée,

    das sorgfältige Auswählen der Perlenfarben hat sich sehr gelohnt, die Kette sieht klasse aus!
    Sind die Rondelle auf der Kette frei beweglich oder sind sie angenäht?

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole,

      dass ist das Witzige an der Kette, die Rondelle sitzen locker auf der Kette und sind frei beweglich.

      Liebe Grüße,
      Dorothée

      Löschen
  3. Liebe Dorothée,
    die Farben hast Du so klasse zusammen gesetzt. Gefällt mir richtig gut.
    Die Einfassung der Verschlusses ist wirklich toll.
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen