Montag, 29. Mai 2017

Ella und Black Mamba


Heute zeige ich Euch zwei Ketten nach Anleitungen von " Der Perlenstand ". Die Kette Ella wird aus 8/0 Rocailles und Drops gefädelt. Durch die kleinen Drops wirkt die Kette ein wenig verspielt. Sie lässt sich schnell fädeln und ist dank des einfachen Musters auch für Anfänger geeignet.
Die zweite Kette ist die Black Mamba, die schon viele von Euch gezeigt haben. Ich habe sie allerdings nicht in der flachen Ausführung nach Anleitung gefädelt, sondern habe die runde Variante ( ich weiss leider nicht mehr, wessen Idee es war)  gewählt. Auch diese Kette ist ein schnelles Projekt, da auch hier 8/0 Rocailles, jedoch in Kombination mit Button beads verarbeitet werden.











Kommentare:

  1. Liebe Dorothée,
    beide Ketten sehen zauberhaft aus. Die Kette Ella mit den Tropfen sieht ganz verspielt aus und die Mamba in rund gefällt mir fast noch besser als die flache Version. Bei der runden Variante sieht alles viel ordentlicher und gleichmässiger aus.
    Viele liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Deine Ketten finde ich Beide richtig toll! Mein Favorit ist allerdings Deine "Ella"!!!:)
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Dorothée,

    beide Ketten sind wunderbar gelungen und bestechen durch ihre schöne Oberflächenstruktur.
    Die Mamba gefällt mir in der runden Ausführung viel besser als die gewölbte Form der Anleitung, da diese oft etwas ungleichmäßig ausfällt.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen